Strom wechselnStartseite: gewechselt.com Autoversicherung wechseln?Leider noch nicht verfügbar!Gas wechseln?Startseite: gewechselt.com
Stromanbieter
Strom wechseln Strom
Strompreise vergleichen
Gas und Strom Preisvergleich Gas
Gas günstig
Auto Versicherung vergleichen Auto
Wechseln
Handy Preisvergleich Mobil (Handy)
Anbieter wechseln

Ökostrom - was ist es und wo kommt er her?

Steckdose ?

Ökostrom - hier versteht man Energie, die ausschließlich aus regenerativen Energiequellen gewonnen wird. Diese Energie steht im Gegensatz zum konventionellen Strom, welche aus einer Mischung von fossilen Brennstoffen, wie z.B. Kohle, Kernspaltung und einem Teil erneuerbarer Energien gewonnen wird.


Der auch allgemein genannte „grüne Strom“ erlebt zur Zeit einen richtigen Boom und wird immer beliebter, was vor allem auf das steigende Umweltbewusstsein in der Bevölkerung zurückzuführen ist.

Dieser Strom wird auf rein ökologisch vertretbare Weise produziert und ist daher besonders umweltfreundlich. Wichtig ist außerdem, dass durch eine vermehrte Nutzung von Ökostrom der Anteil an produziertem CO² je erzeugter Kilowattstunde abnimmt.

Wo kommt der Ökostrom eigentlich her bzw. aus welchen Ressourcen wird er gewonnen?

Hier gibt es derzeitig 4 entscheidende Möglichkeiten, Ökostrom zu gewinnen.

1. Wasserkraft
Wasser hat in der eigenen Bewegung die sogenannten "Strömungsenergie". Diese Strömungsenergie wird über Maschinen, meist Turbienen in saubere Energie umgesetzt.

2. Biomasse
Hier spricht man von einer Energieart, welche aus nachwachsende Rohstoffe und organischem Abfall durch Verbrennung gewonnen wird.

3. Windkraft
Windenergie wird durch Windkraftanlagen in Energie umgewandelt

4. Sonnenenergie
Solar Strom wird durch die Nutzung der Strahlung und Wärme der der Sonne gewonnen.
Da alle Stromanbieter in das gleiche Netz, den so genannten „Stromsee“ einspeisen, kommt bei den Kunden, die für Ökostrom bezahlen, im physikalischen Sinne nichts anderes an, als bei anderen Verbrauchern auch.

Dieser Strom, bestehend aus Elektronen, kann nicht nach Herkunft sortiert oder zu bestimmten Kunden gelenkt werden. Ziel der Anbieter im Bereich Ökostrom ist es, den im Stromsee enthaltenen Anteil an regenerativen Energien zu erhöhen und so einen umweltfreundlicheren Strommix in allen deutschen Haushalten zu erreichen.